Zufall Video!

Was will China auf dem Mond? | Harald Lesch

2019-02-21 17,691 1,122 1,094,640 YouTube

’To boldly go where no one has gone before’ – China hat es gemacht und ist als erste Nation auf der Rückseite des Mondes gelandet: Am 3. Januar 2019 landete die Sonde Chang’e 4 im Von Kármán-Krater. China lässt die USA und Russland als Weltraumnationen auf einmal alt aussehen. Nur: was ist Chinas Plan? Warum ausgerechnet auf die Rückseite? Die Kommunikation ist ungleich schwieriger, der Mond verhindert jeden direkten Funkverkehr. Aber: Der Landeplatz hat mehrere strategische Vorteile und nicht weniger als die Zukunft der Menschheit könnte hier auf dem Spiel stehen. Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media. Abonnieren? Einfach hier klicken - http://www.youtube.com/terrax_leschundco/?sub_confirmation=1 Mehr Informationen zu Terra X findet ihr hier - http://www.terra-x.zdf.de#xtor=CS3-73 "Leschs Kosmos" gibt es auf dieser Seite - https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos#xtor=CS3-73 Terra X bei Facebook - https://www.facebook.com/ZDFterraX Grafiken: Kurzgesagt - In a Nutshell

Original YouTube-Url






Video-Url