Zufall Video!

Flüchtlinge: Dorfbewohner äußern ihre Ängste

2015-10-08 1,366 75 62,920 YouTube

Bundeskanzlerin Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will trotz Kritik an ihrem offenen Kurs in der Flüchtlingspolitik festhalten. Das erklärte sie in der ARD-Talkshow "Anne Will". Die Deutschen hätten die besten Voraussetzungen, diese Krise zu bewältigen. http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/sendung/merkel-fluechtlingskrise-tv-asyl-100.html Merkel nutzte ihren ersten Auftritt in einer TV-Talkshow seit langem dazu, bei den Bürgern um Verständnis zu werben. Die Bundesregierung könne keinen Zaun um Deutschland bauen. Sie betonte aber, es müsse alles versucht werden, damit die Aufnahme der Asylbewerber geordneter erfolge. Auch in den eigenen Reihen und vor allem von CSU-Chef Horst Seehofer war ihr Kurs beim Flüchtlingsthema scharf kritisiert worden.Vor dem Hintergrund rasant steigender Flüchtlingszahlen mahnt die CSU durchgreifende Maßnahmen an. Ohne eine Zuzugsbegrenzung könne es keine nachhaltige Lösung bei der Integration geben, sagte Seehofer. Er kündigte für die Sitzung seines Kabinetts am Freitag Entscheidungen zu einer "Kapazitätsbegrenzung" an. So könne mit Transitzonen die Lage verbessert werden. Es seien mehr Drehkreuze notwendig, wo Züge mit Flüchtlingen hingeleitet werden könnten, damit nicht alle in Bayern landeten. Homepage: http://www.mittagsmagazin.de Blog: http://www.mimawebspiegel.de Facebook: http://www.facebook.com/mittagsmagazin Twitter: https://twitter.com/mittagsmagazin

Original YouTube-Url






Video-Url