Zufall Video!

Löwenzahn mit Peter Lustig - Der Film - Die Reise ins Abenteuer in HD

2016-02-29 2,054 111 304,137 YouTube

Lange Jahre lebte Peter Lustig auf seinem verwilderten Grundstück in Bärstadt, hat getüftelt und experimentiert. Doch nun scheint die Idylle in Gefahr zu geraten. Zumindest, wenn es nach dem Willen der Bunkenburg AG geht. Die plant den Bau eines Wolkenkratzers und will dafür auch Peters Grundstück kaufen. Stattdessen soll er ein Schlösschen auf dem Land als Ersatz bekommen. Die Vorstellung ist verlockend. Also besorgt sich Peter einen alten Trecker, hängt ihn vor den Bauwagen und erlebt bei Tempo 25 das ganz große Gefühl von Freiheit und Abenteuer. Nach einer längeren Reise erreicht er sein neues Zuhause, das abgelegene Schloss Pölser. Doch die anfängliche Freude weicht ernster Besorgnis, denn das Gemäuer entpuppt sich als Ruine in erbärmlichem Zustand. Die Nacht verbringt der Schlossherr in Decken gehüllt vor einem offenen Feuer. Am nächsten Morgen klopft jemand heftig ans Tor. Frau Stock vom Amt für Denkmalpflege teilt dem neuen Schlossbesitzer mit, dass er für den Erhalt des Baudenkmals mindestens zehn Millionen Euro zu entrichten habe. Nun ist Schluss mit lustig. Wie war das noch mit der Rücktrittsklausel? Peter wühlt im Bauwagen und findet den Vertrag. Bis zum 1. um 12:00 Uhr kann er das Ganze noch rückgängig machen. Das ist gut zu schaffen. Jana Olschewski und Achim Kriechbaum, rechte und linke Hand des Baulöwen Bunkenburg, beobachten durch das Fernglas den Aufbruch des reuigen Schlossbesitzers. Nun sind sie gefragt, denn natürlich ist die Rückreise mit allen fiesen Mitteln zu verhindern.

Original YouTube-Url






Video-Url