Zufall Video!

LKW-Fahrer stirbt am Steuer - LKW blieb im Gleisbereich stecken - Bahnverkehr blockiert [S-Bahn]

2015-05-06 5 Dailymotion

[E] - Ein LKW-Fahrer bricht am Steuer zusammen und stirbt. Der LKW blieb im Gleisbereich stecken, der Bahnverkehr [S-Bahn] war dadurch erheblich blockiert.

[ Am Mittwochnachmittag befuhr ein 57-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Lkw sowie Anhänger die Fritz-Müller-Straße von Zell kommend in Richtung Esslingen-Stadtmitte. Nach Zeugenaussagen wurde der Lkw während der Fahrt immer langsamer und kam im weiteren Verlauf auf der geradeaus verlaufenden Fritz-Müller-Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Lkw kam kurz vor dem Bahnhof Oberesslingen in der Böschung unmittelbar neben den Gleisen zum Stillstand. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation von Ersthelfern sowie vom verständigten Notarzt verstarb der Mann an der Unfallstelle vermutlich an einem Herz-Kreislaufversagen. Der komplette Zugverkehr musste bis 17 Uhr eingestellt werden, danach konnten die beiden Fernverkehrsgleise durch den Notfallmanager der Bahn wieder freigegeben werden. Die Fritz-Müller-Straße musste komplett gesperrt werden, eine örtliche Umleitung durch Polizeibeamte wurde eingerichtet. Aufgrund des Vorfalles kam es allerdings zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, sowohl im Zug- als auch Straßenverkehr. Von der Feuerwehr Esslingen waren 20 Mann und fünf Fahrzeuge im Einsatz. Das DRK war mit zwei Fahrzeugen und vier Einsatzkräften, darunter ein Notarzt, vor Ort. Über die Höhe des Sachschadens kann bislang keine Angaben gemacht werden. Zur Stunde ist die Fritz-Müller-Straße weiterhin komplett gesperrt, da die Bergung des 40-Tonners noch andauert.

Quelle: Pressestelle Polizeidirektion Esslingen ]

Bilder dazu gibt es hier:
[ http://friebe-pr.de/leser/tragischer-unfall-mit-toedlichem-ausgang-oberesslinegn-lk-esslingen ]

©Shooter-Media-TV/Stuttgart - 07/2013 - Esslingen - Full HD

Infoboard:

Homepage:
http://shooter-media-tv.de/

[E] = Einsatz
[Ü] = Übung
[S] = Sonstiges
[Jf] = Jugendfeuerwehr

Ereignis- und Filmdatum:
10.07.2013

Eingesetzte Hilfs- und Rettungskräfte:
Feuerwehr Esslingen [17

Original Dailymotion-Url






Video-Url